Blaulicht

Auffahrunfall: Eine Leichtverletzte

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion
Fellbach.
Eine 20-Jährige hat sich bei einem Unfall in Fellbach leichte Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen (9.10.) gegen 6.15 Uhr auf der L 1197 auf Höhe der Tournonstraße. Die 20-jährige Fahrerin eines Renault Twingo hatte an einer Ampel abgebremst, was ein hinter ihr fahrender LKW-Lenker zu spät bemerkte. Die junge Frau begab sich mit einer Angehörigen selbstständig ins Krankenhaus, berichtet die Polizei. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.