Blaulicht

Auffahrunfall in der alten Bundesstraße

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Ein 80-jähriger Hyundai-Fahrerin kollidierte am Montag gegen 14.30 Uhr mit einem 44-jährigen VW-Fahrer in der alten Bundesstraße in Richtung Korb. Als der 44-Jährige verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr die 80-Jährige auf den VW auf. Daraufhin fuhr ein weiterer nachfolgender 49-jähriger Pkw-Fahrer gegen das Heck des zum Stillstand gekommenen Hyundai.

Die 80-jährige Hyundai-Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Krankenwagen zu einem Arzt gebracht. Der Hyundai und der weitere Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Bei allen drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro.