Blaulicht

Auffahrunfall in Urbach mit fünf Leichtverletzten

Polizei
Symbolfoto © Benjamin Büttner

Ein Auffahrunfall mit fünf Leichtverletzten und rund 17 000 Euro Sachschaden hat sich am Mittwoch (10.11) in der Schorndorfer Straße in Urbach ereignet. Dort war gegen 13.40 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem VW in Richtung Schorndorf unterwegs und fuhr aus Unaufmerksamkeit auf den BMW eines 81-Jährigen auf, der dann auf den Fiat vor ihm geschoben wurde. Zwei Mitfahrer im Fiat, der BMW-Fahrer sowie der Unfallverursacher samt Beifahrer wurden leicht verletzt und mussten zum Teil im Krankenhaus versorgt werden. Der BMW musste nach Polizeiangaben abgeschleppt werden.

Ein Auffahrunfall mit fünf Leichtverletzten und rund 17 000 Euro Sachschaden hat sich am Mittwoch (10.11) in der Schorndorfer Straße in Urbach ereignet. Dort war gegen 13.40 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem VW in Richtung Schorndorf unterwegs und fuhr aus Unaufmerksamkeit auf den BMW eines 81-Jährigen auf, der dann auf den Fiat vor ihm geschoben wurde. Zwei Mitfahrer im Fiat, der BMW-Fahrer sowie der Unfallverursacher samt Beifahrer wurden leicht verletzt und mussten zum Teil im Krankenhaus

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper