Blaulicht

Auffahrunfall mit 5500 Euro Schaden

Mercedes Symbol Symbolbild Auto Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Weinstadt.
Eine 21 Jahre alte Mercedes-Fahrerin fuhr am Montagmorgen (27.5.), gegen 7 Uhr an der Anschlussstelle Endersbach von der B 29 ab und bemerkte hierbei zu spät, dass der vor ihr fahrende Sprinter der Marke Daimler bremsen musste und fuhr diesem auf. Hierbei entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro. Weder die junge Frau, noch der 35-jährige Fahrer des Kastenwagens wurden verletzt.