Blaulicht

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Schwaikheim.
Am Mittwochmittag gegen 14 Uhr kam es in der Ludwigsburger Straße zu einem Auffahrunfall, in den insgesamt drei Fahrzeuge verwickelt waren. Eine 22-jährige Audi-Fahrerin musste auf Höhe des Ortseingangs aufgrund eines abbiegenden Wagens plötzlich bremsen.

Eine dahinter fahrende, 35 Jahre alte Skoda-Fahrerin tat es ihr gleich. Dieses Bremsmanöver erkannte ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf den Audi aufgeschoben. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 11.500 Euro.