Blaulicht

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Waiblingen.
In der Schmidener Straße ereignete sich am Montag gegen 14.30 Uhr ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Ein 56-jähriger Ford-Fahrer erkannte zu spät, dass eine vor ihm fahrende 34-jährige Fiat-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf sie auf.

Durch die Wucht wurde ihr Fiat noch auf einen Renault eines 89-Jährigen aufgeschoben. Die 34-Jährige zog sich durch den Unfall leichte Verletzungen zu. Die Höhe des Sachschadens kann laut Polizei noch nicht beziffert werden.