Blaulicht

Auffahrunfall nach Vollbremsung

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw
Waiblingen.
Nahe der Abfahrt von der Westtangente zur Schmidener Straße in Waiblingen hat sich am Donnerstag (6.4.) gegen 8.15 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein unbekannter Fahrer eines dunklen Golf hatte aus ungeklärten Gründen eine Vollbremsung eingeleitet. Hinter ihm fuhr deshalb ein 37-Jähriger mit seinem Audi auf den VW einer 56-Jährigen auf. Der Golffahrer fuhr einfach weiter. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand laut Polizei Sachschaden von etwa 5000 Euro. Hinweise auf den dunklen Golf nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151/950422 entgegen.