Blaulicht

Auffahrunfall vor Zebrastreifen

schild zebramaennle zebrastreifen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Weissach im Tal. Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen wurde ein Autofahrer leicht verletzt.

Gegen 7 Uhr befuhr ein 20-jähriger Opel-Fahrer die Ebniseestraße und erkannte zu spät, dass ein 35-jähriger Dacia-Fahrer vor einem Zebrastreifen anhielt. Dieser verletzte sich dabei und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden an den beiden total beschädigten Unfallautos beträgt 10 000 Euro.