Blaulicht

Auffahrunfall

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Leutenbach.
In der Landesstraße 1127 ereignete sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr ein Unfall. Ein 36-jähriger Toyota-Lenker befuhr die Straße von Weiler zum Stein kommend in Richtung Winnenden. Dabei erkannte er gegen 17.15 Uhr zu spät, dass ein vor ihm fahrender 25-jähriger mit seinem Audi abbremste. Dieser wollte nach links abbiegen. Daraufhin fuhr der 36-Jährige auf.

Er verursachte dadurch Sachschaden von etwa 2500 Euro.