Blaulicht

Auffahrunfall

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Waiblingen.
In der Dammstraße ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein Auffahrunfall. Ein 55-jähriger Opel-Fahrer musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein nachfolgender 27 Jahre alter VW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Beide Beteiligten blieben unverletzt.

Dabei entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.