Blaulicht

Auffahrunfall

ausfahrt_0
Symbolbild. © Sarah Utz
Weinstadt.
Rund 5000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstag an der Ausfahrt Weinstadt-Endersbach der B29 ereignete. Eine 40-jährige VW-Fahrerin musste an der Einmündung zur Schorndorfer Straße die Vorfahrt des durchgehenden Verkehrs beachten. Ein ihr nachfolgender 65 Jahre alter VW-Fahrer fuhr dabei aus Unachtsamkeit auf. Beide Beteiligte blieben unverletzt.