Blaulicht

Auffahrunfall

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Waiblingen. 
Ein 42-jähriger VW-Fahrer war am Donnerstag gegen 13.15 Uhr auf der Straße An der Talaue unterwegs. Er musste dann an der sogenannten "Hallenbadkreuzung" anhalten. Dies erkannte ein nachfolgender 20-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Porsche hinten auf. 6000 Euro Sachschaden entstanden bei diesem Unfall.