Blaulicht

Auffahrunfall

Blaulicht Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Waiblingen.
Ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am späten Mittwochnachmittag in der Neustadter Hauptstraße.

Eine 26-jährige Mini-Fahrerin war gegen 17.30 Uhr in Richtung Waiblingen unterwegs und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein ihr nachfolgender 27 Jahre alter Toyota-Fahrer sowie ein 27 Jahre alter Polo-Fahrer erkannten die Situation jeweils zu spät und fuhren auf. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 12000 Euro. Der Toyota sowie der Polo mussten abgeschleppt werden.