Blaulicht

Aufgefahren: 2 000 Euro Schaden

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Waiblingen.
Leichte Verletzungen zog sich eine 41-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Mittwochabend zu.

Die Frau befand sich mit der 48-jährigen Fahrerin auf der Alte Bundesstraße. Als sie an der Westtangente in Richtung Hegnach abbiegen wollte, musste sie verkehrsbedingt abbremsen, was ein nachfolgender 44 Jahre alter Golf-Fahrer zu spät erkannte und auffuhr. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 2 000 Euro.