Blaulicht

Aufgefahren: 8 000 Euro Schaden

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Welzheim.
Leichte Verletzungen zog sich ein 50-jähriger Skoda-Fahrer bei einem Unfall am Montag gegen 16.15 Uhr zu. Der Mann musste verkehrsbedingt an der Einmündung der L1080 von Rudersberg kommend am Kreisverkehr zur Umgehungsstraße anhalten. Ein nachfolgender 39-jähriger VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Skoda auf. Dieser wurde noch auf einen davor stehenden Seat eines 47-Jährigen aufgeschoben.

Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8 000 Euro.