Blaulicht

Aufgefahren: leicht verletzt und 1 500 Euro Schaden

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Murrhardt.
Eine 42 Jahre alte Opel-Fahrerin war am Montagvormittag auf der L 1066 kurz vor Murrhardt unterwegs, als sie im Bereich der Bahnüberführung verkehrsbedingt abbremsen musste. Eine 26-jährige VW-Fahrerin, die hinter ihr fuhr, erkannte das zu spät und fuhr auf den Opel auf. Die 42-Jährige zog sich dadurch leichte Verletzungen zu. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 1 500 Euro.