Blaulicht

Aufgefahren

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Korb.
Am Dienstag ereignete sich gegen 16.45 Uhr ein Auffahrunfall an der B14. Eine 58-jährige Mercedes-Fahrerin verließ die B14 an der Anschlussstelle Waiblingen-Nord. An der Einmündung zur Waiblinger Straße fuhr sie aus Unachtsamkeit auf den Renault einer dort wartenden 31-Jährigen auf.

Es entstand Sachschaden von etwa 3000 Euro.