Blaulicht

Aufgefahren

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.40 Uhr ein Auffahrunfall in der Weidachstraße. Eine 48-Jährige bemerkte das Anhalten einer vorausfahrenden 19-jährigen Peugeot-Fahrerin zu spät und fuhr auf deren Fahrzeugheck auf. Die beiden Autofahrerinnen blieben hierbei unverletzt.

Dabei entstand ein Sachschaden von 7000 Euro.