Blaulicht

Aufgefahren

21f853e6-097e-4935-a036-4f38eabdfc58.jpg_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Beim Schlachthofkreisel kam es am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 60-jährige Opel-Fahrerin verließ den Kreisverkehr. Vor einem dortigen Zebrastreifen erkannte sie das verkehrsbedingte Halten einer vorausfahrenden Autofahrerin zu spät und fuhr auf.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7000 Euro.