Blaulicht

Aufgefahren

Verkehrszeichen Kreisverkehr Vorfahrt gewähren_10
Antwort: Es herrscht Rechts-vor-Links-Verkehr! Fehlt die blaue Ronde mit den drei sich verfolgenden Pfeilen sowie das "Vorfahrt gewähren" Schild, handelt es sich um einen Kreisverkehr, bei dem die ganz normale Vorfahrtsregel "Rechts vor Links" eingehalten werden muss. © Christine Tantschinez

Winterbach.
Beim Verlassen des Kreisverkehrs am Markplatz musste ein 28-jähriger VW-Fahrer am Donnerstag anhalten, um einem Fußgänger das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Dies erkannte ein nachfolgender 68-jähriger Mercedes-Fahrer zu spät und fuhr gegen 16.20 Uhr auf.

1500 Euro sind bei diesem Unfall die Schadensbilanz.