Blaulicht

Auseinandersetzung am Bahnhof

S-Bahn sbahn s bahn bahn schorndorf hinweis symbol bahnhof symbolbild bahnsteig
Symbolbild. © Joachim Mogck
Schorndorf.

Zwei Männer sind am Montag um 19 Uhr am Schorndorfer Bahnhof in Streit geraten. Ein 38 Jahre alter Mann hatte am Gleis 2 einen 17-Jährigen zur Ruhe ermahnt, der herumgeschrien hatte. In der Folge entwickelte sich laut Polizeibericht ein Streit, bei dem der 38-Jährige einen Stein aus dem Gleisbett nahm und im Gegenzug der 17-Jährige seinem Kontrahenten ins Gesicht schlug, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Die Ermittlungen dauern an.