Blaulicht

Auto überschlägt sich bei Alfdorf: Frau kommt schwer verletzt in Klinik

unfall_pfahlbronn
Schwerer Unfall zwischen Alfdorf und Pfahlbronn am Freitagvormittag. © Markus Metzger

Schwere Verletzungen erlitt eine Mazda-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen (13.11.), gegen 09.15 Uhr auf der L 1155 zwischen Pfahlbronn und Haghof. Die Frau fuhr die Landesstraße in Richtung Haghof entlang und wollte an der Einmündung in Richtung Petershaldenhof links abbiegen. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 78 Jahre alte VW-Fahrer nicht und fuhr auf den stehenden Mazda der Frau auf.

Der Mazda überschlug sich nach der Kollision und kam auf dem Dach zum Liegen. Hierbei verletzte sich die Frau schwer, sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Der Unfallverursacher selbst wurde vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert, ob er beim Unfall auch verletzt wurde, ist bislang unklar. An beiden Pkw entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, die Straße ist derzeit (Stand 11.45 Uhr) noch in beide Richtungen gesperrt.