Blaulicht

Auto beim Vorbeifahren beschädigt

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw
Schorndorf.

6000 Euro Sachschaden verursachte am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer, als er in der Baumwasenstraße versehentlich ein am Fahrbahnrand geparkten Pkw Hyundai I20 beim Vorbeifahren schrammte. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.