Blaulicht

Auto beschädigt und abgehauen

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Kernen.
Ein Autofahrer hat in Kernen an einem Audi A 4 einen Sachschaden von rund 3000 Euro verursacht und dann das Weite gesucht. Gegen 22.30 Uhr am Dienstagabend befuhr der Unfallverursacher mit seinem Pritschen-Lkw rückwärts das Grundstück einer Firma in der Tulpenstraße. Dabei beschädigte er den am rechten Fahrbahnrand abgestellten Audi. Der Besitzer des beschädigten Audi hörte von seinem Balkon aus den Anprall, konnte aber das Kennzeichen des Lkw nicht ablesen. Hinweise erbittet das Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 0711/57720.