Blaulicht

Auto beschädigt und abgehauen

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Winnenden.
Ein Unbekannter hat am Sonntag (18.12.) zwischen 19 Uhr und 21.15 Uhr in der Ludwigsburger Straße in Schwaikheim einen Opel gestreift und ist anschließend abgehauen. Der am Fahrbahnrand geparkte Pkw wurde vorne links beschädigt. Den Abriebspuren am beschädigten Opel nach zu urteilen müsste das Fahrzeug des unbekannten Täters weiß oder silbern sein. Der Schaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Winnenden, Tel. 07195 / 6940, bittet Zeugen, sich zu melden.