Blaulicht

Auto fährt in Schaufenster einer Tankstelle

1/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
2/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
3/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
4/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
5/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
6/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
7/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
8/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de |
9/9
Auto fährt in Lorinser Tankstelle
Auto fährt am Mittwochmorgen (09.05.) in Lorinser-Tankstelle. © www.7aktuell.de/Sven Adomat

Waiblingen. Am Mittwochmorgen (09.05.) kam es an der Alten B14 zu einem Unfall. Ein 87-Jähriger fuhr mit seinem Daimler ins Schaufenster der Tankstelle Lorinser.

Wie die Polizei am Mittwochnachmittag mitteilt, rutschte der 87-Jährige um 08.50 Uhr den eigenen Angaben zufolge vor dem Tankvorgang vom Bremspedal seines Autos auf das Gaspedal ab. Dadruch schanzte das Fahrzeug fünf Meter nach vorne, riss einen im Boden verankerten Überfahrschutz heraus, durchschlug die acht Meter breite Glasscheibe des Tank-Shops und kam erst im dahinter liegenden Getränkebereich zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug beträgt rund 10 000 Euro. Der Schaden am Gebäude muss noch ermittelt werden.