Blaulicht

Auto gegen Rad: Mädchen leicht verletzt

Zebrastreifen Symboldbild_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)
Korb.
Eine zwölfjährige Radfahrerin hat bei einem Unfall in Korb leichte Prellungen erlitten. Das Mädchen hatte am Montag (26.9.) gegen 17:30 Uhr mit seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg in der Winnender Straße überqueren wollen. Das Mädchen übersah laut Polizei, dass eine 32-jährige Skoda-Fahrerin wieder angefahren war, nachdem sie eine Fußgängerin vorbei gelassen hatte. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Fahrrad des Mädchens, wobei die Zwölfjährige stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung versorgte sie vor Ort. Es entstand geringer Sachschaden