Blaulicht

Auto gegen Rad: Zeugen gesucht

fitness-1618528_1920_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Walz
Rudersberg.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einem Unfall, der sich bereits am Freitag (18.11.) gegen 17 Uhr ereignet hat und erst nachträglich angezeigt worden ist. Den Schilderungen zufolge fuhr in der Dr.-Hockertz-Straße in Rudersberg ein 75-jähriger Citroen-Fahrer aus einem Kundenparkplatz eines Warenhauses heraus. Er kollidierte mit seinem  Wagen mit einer 45-jährigen Fahrradfahrerin, die auf dem Gehweg in Richtung Dorfmitte gefahren war. Die Bikerin zog sich Beinverletzungen zu. Hinweise zum Unfall werden unter Tel. 07181/2040 entgegengenommen.