Blaulicht

Auto gerät auf Gegenfahrbahn: Unfallflucht zwischen Aspach und Kirchberg

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Auf der Landesstraße 1114 zwischen Aspach und Kirchberg an der Murr hat sich am Dienstagabend (03.05.) eine Unfallflucht ereignet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Audi beschädigt

Den Angaben zufolge kam der Fahrer eines VW Lupo nach Zwingelhausen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Audi-Fahrer musste deshalb nach rechts ausweichen. Er geriet in den Grünstreifen. Sein Fahrzeug wurde dadurch im Frontbereich beschädigt.

Laut Polizei hielt der VW-Fahrer nach dem Vorfall nicht an, sondern fuhr in Richtung Kirchberg weiter. Nun werden Unfallzeugen gesucht, die nähere Angaben zum VW Lupo (laut Mitteilung hatte er einen schwarzen Kühlergrill) machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 07191/9090 entgegen.

Auf der Landesstraße 1114 zwischen Aspach und Kirchberg an der Murr hat sich am Dienstagabend (03.05.) eine Unfallflucht ereignet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Audi beschädigt

Den Angaben zufolge kam der Fahrer eines VW Lupo nach Zwingelhausen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Audi-Fahrer musste deshalb nach rechts ausweichen. Er geriet in den Grünstreifen. Sein Fahrzeug wurde dadurch im Frontbereich beschädigt.

Laut Polizei hielt der VW-Fahrer nach dem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion