Blaulicht

Auto geschrammt und geflüchtet

Blaulicht Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Fellbach.
Einen erheblichen Streifschaden auf der Beifahrerseite eines VW Passats verursachte am Mittwoch (14.12.) ein unbekannter Autofahrer. Der VW Passat war in der Waiblinger Straße bei einem dortigen Bettengeschäft geparkt. Es ist zu vermuten, dass der Unfall beim Rangieren verursacht wurde. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Hinweise auf diesen oder auf das Unfallgeschehen, welches sich zwischen 11.30 Uhr und 11.50 Uhr ereignete, nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/ 57720 entgegen.