Blaulicht

Auto im Acker festgefahren

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Am Sonntagvormittag wurde Im Weitenbronn auf einem Acker ein Audi A 3 festgestellt, der sich dort festgefahren hatte. Wie die Ermittlungen ergaben, kam eine erheblich alkoholisierte 45-Jährige gegen 3 Uhr morgens mit ihrem Fahrzeug von einem Feldweg ab. Die Fahrerin konnte noch am Vormittag von der Polizei ermittelt werden. Zur Beweissicherung wurde bei der 45-Jährigen eine Blutprobe erhoben und der Führerschein vorläufig eingezogen. Die weiteren Ermittlungen zum Unfall dauern an.