Blaulicht

Auto kracht in Leitplanke

police-1009733_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Plüderhausen.
Eine 23-Jährige befuhr am Donnerstag gegen 10.40 Uhr die B29 in Richtung Stuttgart, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Plüderhausen aus nicht ersichtlichen Gründen ins Schleudern geriet und in die Leitplanken krachte.

Die Autofahrerin blieb dabei unverletzt. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden, der auf 1000 Euro beziffert wurde. An der Leitplanke dürfte ein Schaden in Höhe von ca. 4000 Euro entstanden sein.