Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Plüderhausen. Auto landet auf dem Dach

Ein 18-jähriger Skoda-Fahrer bog am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr von der Holbeinstraße nach rechts in die Kantstraße ein. Dabei fiel offenbar seine Tasche vom Sitz und er wollte nach dieser greifen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, prallte gegen ein geparktes Fahrzeug und kippte anschließend aufs Dach. 

Der Fahrer blieb unverletzt. Die Sachschäden wurden auf ca. 15000 Euro beziffert.