Blaulicht

Auto landet im Acker

Blaulicht Polizei Streifenwagen Symbolbild Symbol
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Leutenbach.
In der Nacht zum Dienstag um etwa 0:30 Uhr kam ein 51-Jähriger mit seinem Mercedes im Kreisel zwischen der Schwaikheimer Straße und dem Weiler Weg aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab.

Laut Polizeibericht überfuhr er eine dortige Bordsteinkannte und kam in einem Acker zum Stehen. Der Wagen war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an dem Auto beläuft sich auf rund 6.000 Euro.