Blaulicht

Auto landet im Wald

VU_Siegelsberg180920_jf_5_9134_0
Frau landet mit Auto im Wald © Uwe Speiser

Murrhardt. Eine 79 Autofahrerin ist am Donnerstagabend (20.09.) gegen 16.20 Uhr mit ihrem Auto im Wald gelandet und leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Frau fuhr mit ihrem Audi 80 zunächst einen stark abschüssigen Feldweg talwärts. Anschließend verlor sie alleinbeteiligt die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw fuhr etwa 200 Meter weiter den Feldweg hinunter und überquerte hierbei einen weiteren Feldweg. Aufgrund des unebenen Geländes schanzte das Fahrzeug eine leichte Böschung hinauf, durchbrach hierbei im Flug ein Gebüsch. Das Auto fuhr anschließend eine stark abschüssige Wiese hinab und kam nach weiteren 100 Metern im Wald an einem Steilstück durch mehrere Bäume zum Stehen. Am Pkw entstand Totalschaden. Die 79-Jährige wurde beim Unfall nur leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.