Blaulicht

Auto macht sich selbständig und bleibt hängen

1/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 03_0
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
2/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 13_1
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
3/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 11_2
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
4/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 10_3
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
5/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 09_4
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
6/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 06_5
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
7/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 08_6
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
8/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 12_7
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
9/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 07_8
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
10/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 05_9
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
11/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 04_10
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
12/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 02_11
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin
13/13
Auto macht sich selbständig und bleibt hängen - Bild 01_12
Am Freitagmorgen (15.02.) machte sich ein Auto selbstständig. © Benjamin Beytekin

Leutenbach-Weiler zum Stein.
Ein Auto machte sich am Freitagmorgen (15.02.) in Weiler zum Stein selbstständig und rollte die enge Bergstraße herab, bis es an einem Geländer hängen blieb.

Die 45-jährige Besitzerin des Fahrzeugs wollte in den frühen Morgenstunden das Auto vom Eis befreien und stellte Motor und Gebläse an. Plötzlich machte sich nach ersten Informationen das Auto selbstständig und rollte los. Die Frau wollte das Auto noch aufhalten; dabei fuhr es ihr über den Fuß und sie verletzte sich. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Am VW selbst entstand Totalschaden in Höhe von circa 3000 Euro, das Auto musste mit einem Kran abgeschleppt werden. Am Geländer entstand zudem ein Schaden in Höhe von circa 400 Euro. Ob an der Hauswand ein Sachschaden entstand, ist bisher unbekannt.