Blaulicht

Auto macht sich selbstständig: 60-Jährige verletzt

Handbremse Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Sulzbach an der Murr. In der Fichtenstraße hat sich am Dienstagabend (13.08.) ein VW selbstständig gemacht und ist weggerollt. Eine 60-jährige Frau wurde verletzt.

Laut Polizeibericht war das Auto für Reinigungsarbeiten in einem Grundstück abgestellt worden. Aufgrund eines Defekts an der Feststellbremse machte es sich selbstständig und rollte gegen eine Mauer. Eine 60-Jährige, die sich hinter dem Auto befand, wurde zwischen Fahrzeug und Mauer eingeklemmt. Sie wurde am Bein verletzt und von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.