Blaulicht

Auto mit Buttermilch und Mehltüte beworfen

Buttermilch Symbol_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Plüderhausen.
In der Schurwaldstraße haben Unbekannte zwischen Dienstagabend (23.04.) und Donnerstagmorgen (25.04.) einen Ford mit einem Becher Buttermilch und einer Mehltüte beworfen. Zudem wurde die Heckklappe, vermutlich mit einem harten Gegenstand, stark beschädigt. Nach Angaben der Polizei war das Auto zwischen 19 Uhr am Dienstagabend und 7 Uhr am Donnerstagmorgen auf der Straße geparkt.

Der Sachschaden liegt bei rund 800 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, sollten sich unter Tel. 07181 81344 an den Polizeiposten in Plüderhausen wenden.