Blaulicht

Auto mit dem Rad angefahren - 10-Jähriger verletzt

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW

Weissach im Tal.
Ein 65-jähriger Autofahrer ist am Montag kurz vor 13 Uhr in den Kelterweg eingebogen und hat an der Einmündung zum Georg-Elser-Weg wegen einer dort stehenden Radfahrergruppe abgebremst. Ein 10-jähriger Radfahrer fuhr an den Personen vorbei und auf die Fahrbahn ein. Dabei stieß er gegen das Auto des 65-Jährigen und stürzte. Der Junge wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Schaden beläuft sich auf über 2000 Euro.