Blaulicht

Auto nimmt Motorrad die Vorfahrt

Elektro-Motorrrad
Symbolbild. © ZVW
Berglen.
Am Samstagmittag (24.9.) bog ein 32-Jähriger mit seinem Auto vom Allgäuweg in die bevorrechtigte Tessinstraße, wobei er laut Polizei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 66-jährigen Honda-Motorradfahrers missachtete. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro.