Blaulicht

Auto prallt gegen Baum

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Urbach.
Eine Autofahrerin hat sich bei einem Unfall in Urbach Verletzungen zugezogen. Die 35-Jährige hatte am Montag (21.11.) gegen 20.30 Uhr die B 29 in westlicher Richtung befahren und wollte die Schnellstraße an der Ausfahrt Urbach verlassen. Dabei kam sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte mit diesem im Gestrüpp gegen einen Baum. Die Autofahrerin wurde an der Unfallstelle medizinisch erstversorgt und anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Nissan entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.