Blaulicht

Auto prallt in Mittelleitplanke: Zeugen zu Unfall auf B14 bei Fellbach gesucht

B14 Schild
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Die Polizei in Fellbach sucht dringend nach Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitagmorgen (24.06.) auf der B14 ereignet hat. Ein Lkw-Fahrer war laut Polizeibericht gegen 8.25 Uhr in Richtung Waiblingen gefahren. Er wechselte zwischen der Anschlussstelle Benzstraße und dem Kappelbergtunnel vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er den Skoda eines 31-Jährigen.

31-Jähriger muss ausweichen

Der 31-Jährige, der auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war, musste nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu vermeiden. Dabei geriet er in die Leitplanke. Der Lkw-Fahrer fuhr anschließend einfach weiter. Der Schaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt. 

Der Lkw hatte einen blauen Schiffscontainer mit weißer Aufschrift geladen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711 57720 mit dem Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

Die Polizei in Fellbach sucht dringend nach Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitagmorgen (24.06.) auf der B14 ereignet hat. Ein Lkw-Fahrer war laut Polizeibericht gegen 8.25 Uhr in Richtung Waiblingen gefahren. Er wechselte zwischen der Anschlussstelle Benzstraße und dem Kappelbergtunnel vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er den Skoda eines 31-Jährigen.

31-Jähriger muss ausweichen

Der 31-Jährige, der auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war, musste

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper