Blaulicht

Auto prallt mehrfach gegen Tunnelwand, Fahrerin schwer verletzt

Leutenbachtunnel2_0
Der Leutenbachtunnel. © ZVW/Gabriel Habermann

Leutenbachtunnel.
Eine 20 Jahre alte Peugeot-Fahrerin prallte am Sonntagnachmittag gegen 15:45 Uhr gleich mehrere Male mit ihrem Fahrzeug gegen die linke Tunnelwand des Leutenbachtunnels. Wie die Polizei am Montag mitteilte, zog die Frau sich hierbei schwere Verletzungen zu. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Der Tunnel musste zeitweise komplett gesperrt werden.