Blaulicht

Auto rammt einen Omnibus

polizei_neu_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Sulzbach/Murr.
Blechschaden entstand bei einem Unfall am Samstagabend in Sulzbach an der Murr. Gegen 19:45 Uhr war eine 22-jährige PKW-Fahrerin  die Backnanger Straße in Richtung B 14 unterwegs. An der Einmündung zur B 14 hielt sie verkehrsbedingt an.  Da sie davon ausgegangen war, zu weit in die Fahrbahn der B 14 gefahren zu sein, setzte sie etwas zurück. Hierbei stieß sie gegen den Omnibus, der zwischenzeitlich hinter ihrem Auto angehalten hatte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von annähernd 8.000 EUR.