Blaulicht

Auto rollt zurück am Berg

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Rudersberg.
Am Samstag gegen 14.30 Uhr wollte in Rudersberg in der Hirschgasse eine 20 Jahre alte Fahrzeuglenkerin an einem dortigen Wohnhaus klingeln. Hierzu stellte sie ihr Fahrzeug mit laufendem Motor ab und verließ dieses.  Als die junge Frau an der Wohnungstüre eintraf, konnte sie nur noch zusehen, wie ihr Auto die abschüssige Straße rückwärts hinabrollte und hierbei mit zwei weiteren PKW und einem Blumenkübel zusammen stieß. Bei dem Unfall entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von über 17 000 Euro. Zudem erwartet die junge Frau auch noch ein Bußgeld.