Blaulicht

Auto schanzt in Gartengrundstück

1/19
Unfall in Fellbach_0
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
2/19
Unfall in Fellbach_1
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
3/19
Unfall in Fellbach_2
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
4/19
Unfall in Fellbach_3
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
5/19
Unfall in Fellbach_4
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
6/19
Unfall in Fellbach_5
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
7/19
Unfall in Fellbach_6
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
8/19
Unfall in Fellbach_7
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
9/19
Unfall in Fellbach_8
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
10/19
Unfall in Fellbach_9
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
11/19
Unfall in Fellbach_10
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
12/19
Unfall in Fellbach_11
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
13/19
Unfall in Fellbach_12
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
14/19
Unfall in Fellbach_13
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
15/19
Unfall in Fellbach_14
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
16/19
Unfall in Fellbach_15
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
17/19
Unfall in Fellbach_16
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
18/19
Unfall in Fellbach_17
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw
19/19
Unfall in Fellbach_18
Der Fahrer schanzte zuerst eine steile Böschung hoch, bevor er mit seinem Auto in einem Gartengrundstück zum Stehen kam. © zvw

Fellbach. Ein 24-Jähriger ist am Samstag mit seinem Auto in der Nähe des Kappelbergtunnels aus einer Kurve geflogen, eine Böschung hoch geschanzt und in einem Gartengrundstück zum Stehen gekommen. Der Mann wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag kurz nach der Anschlussstelle Fellbach-Süd in Fahrtrichtung Rommelshausen. Der Mann geriet aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Mercedes nach rechts von der Straße ab, fuhr eine fünf Meter hohe Böschung schräg nach oben, durchbrach ein Gebüsch, einen Maschendrahtzaun und eine Hecke, bevor er in einem Gartengrundstück landete und dort zum Stehen kam.

Die Beifahrerin blieb unverletzt, ebenso wie der Gartenbesitzer, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls im Garten aufgehalten hatte und von dem Mercedesfahrer nur knapp verfehlt worden war.

Den Schaden am Pkw schätzt die Polizei auf circa 15.000 Euro, den Schaden an der Böschung und am Garten auf 5.000 Euro.