Blaulicht

Auto stößt mit Fahrrad zusammen - Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Schorndorf

Fahrrad Rennrad Bike Rad Symbol
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag (12.05.) in Schorndorf ereignet hat. Laut Polizeibericht wollte ein 58-Jähriger mit seinem Mercedes um kurz vor 16 Uhr von einem Parkplatz auf die Rosenstraße einfahren. Dabei stieß er mit einer etwa zehnjährigen Fahrradfahrerin zusammen, die den Gehweg der Rosenstraße aus Sicht des Autofahrers von rechts kommend entlang fuhr. Vermutlich aus Schock fuhr das Kind direkt nach dem Unfall weiter. Ob das Mädchen verletzt wurde, ist nach Angaben der Polizei nicht bekannt. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Laut Zeugenaussagen war das Mädchen etwa zehn Jahre alt, hatte einen dunklen Teint und lange schwarze Haare. Sie trug ein weißes Oberteil und eine schwarze Jogginghose. Weitere Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegen.