Blaulicht

Auto touchiert Spiegel wegen Radler

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW
Schorndorf.
Die Polizei sucht einen Radfahrer, der indirekt an einem Mini-Unfall in Schorndorf beteiligt war. Ein 82 Jahre alter Ford-Fahrer hatte am Sonntag (21.5.) gegen 16.30 Uhr einen Feldweg in Richtung Weiler unweit des Tuscaloosa-Platzes befahren. Es kam ihm ein Radfahrer entgegen, sodass es eng wurde. Der Senior touchierte daraufhin mit seinem Wagen einen am Wegesrand geparkten Mercedes Vito am linken Außenspiegel und verursachte geringen Sachschaden. Der unbekannte Radfahrer musste wohl ausweichen. Dieser wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07181/2040 beim Polizeirevier Schorndorf zu melden.