Blaulicht

Autofahrer übersieht Radler im Kreisverkehr in Weinstadt-Endersbach

Symbolbild Symbol Blaulicht Rettungswagen Krankenwagen DRK Rotes Kreuz 112
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Leicht verletzt wurde ein 57 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, gegen 18.45 Uhr im Weinstadt-Endersbacher Kreisverkehr Schorndorfer Straße / Stuttgarter Straße. Laut Polizei übersah ein 52-jähriger Mazda-Fahrer den Radler beim Einfahren in den Kreisverkehr und kollidierte mit diesem.

Anschließend stürzte der 57-Jährige und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.