Blaulicht

Autofahrer erleidet Krampfanfall

Symolbild Rettungswagen_0
Symolbild. © Joachim Mogck

Fellbach: 
Infolge eines Krampfanfalls ist am Sonntagnachmittag (16.9.) ein 37-Jähriger VW-Lenker von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Der Mann fuhr um 14:18 Uhr die Höhenstraße von Fellbach in Richtung Oeffingen, als er kurz nach der Gotthilf-Bayh-Straße einen Krampfanfall erlitt, sein Fahrzeug beschleunigte und kam hierbei nach links von der Fahrbahn ab. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der VW musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 20.000 Euro beziffert.